BMWWir, die Klassen 7a und 8a, haben am 03.12.2013 die "BMW-Welt" in München besucht.

 

Es war sehr interessant. Man konnte viele Autos sehen, große und kleine. Die Autos waren sehr schön. Es gab ein Café, in dem sich die Lehrer einen Kaffee gegönnt haben. Für uns Schüler gab es viel zu sehen. Außerdem konnten wir X-Box spielen.

 

Viele Autos konnte man anschauen und wir durften sogar in sie einsteigen und Musik anmachen. Es gab auch Simulatoren, wo man sich so fühlte, als ob man real fahren würde. Wir konnten viele Automarken sehen, wie z.B. Mini, BMW und Rolls Royce, die wirklich sehr schön aussahen. Aber das war nicht alles, denn es gab auch Elektroautos. Das teuerste Auto, das es dort gab, kostete rund eine Million Euro. Außer den Autos konnte man auch coole Motorräder bewundern.

 

Wir hatten alle sehr viel Spaß. Es hat sich wirklich gelohnt, in die BMW-Welt zu fahren.

 

 

Klamm2

 

Für Eltern, deren Kinder unsere fünften, sechsten oder siebten Klassen besuchen, werden Frau Dr. Petra Maier und Herr Olaf Steil am 28.01.2014 ab 19:00 Uhr einen Informationsabend rund um das Thema "Schullaufbahn" gestalten.

 

Beide Referenten sind Beratungslehrkräfte: Frau Dr. Maier an der Mittelschule Neufahrn, Herr Steil an der Wirtschaftsschule Freising.

 

Dabei sollen z. B. die Voraussetzungen für einen Übertritt an weiterführende Schulen ebenso beantwortet werden, wie die fünf verschiedenen Wege, den mittleren Schulabschluss zu erreichen oder auch die schulischen und beruflichen Möglichkeiten unserer Schüler nach bestandenem "Quali".

 

Veranstaltungsort ist der Essensraum II (Zugang über die Aula).

 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

 

Orientierg

 

Mit leichtem Gepäck machten sich die 14 Schülerinnen und Schüler der Klasse 6b am 15. Januar 2014 auf den Weg zum Jugendhaus Josefstal in Schliersee/Neuhaus. Gemeinsam mit den Lehrerinnen Frau Gerbl und Frau Meidinger ging es mit dem Zug zuerst nach München und dann mit der BOB weiter an den Schliersee.

 

Dort angekommen wurde die Gruppe bereits vom Referenten, Herrn Pfister, erwartet. Die Tage der Orientierung waren für die gesamte Klasse eine gemeinsam verbrachte Zeit außerhalb der Schule, die den Schülern dazu diente, sich mit Hilfe von Spielen und Interaktionen Gedanken über das "Ich" und das "Wir" zu machen. Spaß und Freizeit kamen daneben aber natürlich auch nicht zu kurz.

 

Nach drei schönen und erfüllten Tagen ging es am 17.01.2014 wieder nach Hause. Alle Schüler wären gerne noch ein paar Tage länger geblieben.

 

 

...mehr Eindrücke gibts in der Foto-Galerie!

 

 

 

 

QAm Dienstag, den 04.02.2014, veranstalten wir einen Informationsabend für alle Eltern, deren Kinder in diesem Jahr an unserer Schule die Prüfungen zum Qualifizierenden Mittelschulabschluss ablegen werden.

 

In diesem Rahmen informieren die Klassenlehrer der neunten Klassen rund um das Thema "Quali 2014": Von den einzelnen Prüfungsfächern und ihren Kombinationsmöglichkeiten bis hin zum Übertritt an eine weiterführende Schule nach dem Quali.

 

Die Veranstaltung wird im Essensraum II stattfinden (Zugang über die Aula) und um 18:30 Uhr beginnen.

 

Bitte beachten Sie schon heute den Anmeldezeitraum zur Teilnahme an den Prüfungen zwischen 24. und 28.02.2014.

Lab

 

Am Donnerstag, den 13.02.2014, wird an unserer Schule ein Informationsabend zum Thema "Unterwegs im Labyrinth der neuen Medien - Chancen und Gefahren im Web 2.0" stattfinden.

 

Im Mittelpunkt soll dabei die sich immer weiter entwickelnde Medienwelt stehen - mit all ihren positiven und negativen Folgen für uns selbst und für unsere Kinder.

 

Leiten wird die Veranstaltung Herr Christian Seiler, der medienpädagogisch-informationstechnische Berater des Landkreises Freising. Sie beginnt um 19:00 Uhr und endet voraussichtlich gegen 21:00 Uhr.

 

Weitere Informationen erhalten Schülereltern demnächst über die einzelnen Klassenleiter. Daneben weisen wir auf den Informationsflyer zu der Veranstaltung hin, den Sie im Downloadbereich abrufen können.

 

Auf Ihr zahlreiches Erscheinen freuen wir uns bereits jetzt!